PC-Doktor, 25 Jahre Erfahrung. Reparaturen, Notdienst, Installation von Internet und Netzwerk, Virenentfernung, Datenrettung, Beratung, Betreuung, Schulung, Hotline für private und gewerbliche Kunden in Reinheim, Darmstadt-Dieburg, Odenwald. Werkstatt, mobiles PC-Labor, Vor-Ort-Service.
Sie sind hier: Nachrichten  

NACHRICHTEN

Viren, Spam und Co.

Schufa-Eintrag: Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto

Ein Konto zu eröffnen könnte so einfach sein, isses aber nicht, wenn die Schufa falsche Einträge gespeichert hat. Ein Trauerspiel in drei Akten. (Datenschutz, Internet)

UMCI: Project Zero veröffentlicht Windows-10-Sicherheitslücke

Wieder einmal haben sich Google und Microsoft über die Veröffentlichung einer Sicherheitslücke gestritten. Der Fehler in .Net ermöglicht es einem Angreifer, trotz enger Beschränkungen Code unter Windows 10 S oder auf UMCI-Systemen auszuführen. (Project Zero, Google)

Rechenzentrum: Feueralarm zerstört Festplatten, Nasdaq betroffen

Durch den hohen lauten Ton eines Feueralarms wurden in einem schwedischen Rechenzentrum mehrere Festplatten beschädigt oder zerstört. Dadurch konnte der Börsendienst Nasdaq nicht arbeiten. Das Problem: In ganz Schweden gebe es nicht genug Server, um den Schaden direkt zu beheben. (Festplatte, Speichermedien)




Panorama der IT-Welt

Apple: EU will Shazam-Übernahme prüfen

Im Dezember 2017 kündigte Apple an, den Musikerkennungsdienst Shazam zu übernehmen. Nun untersucht die EU-Kommission, ob damit der Wettbewerb unter den Musikstreamingdiensten gefährdet und Verbraucher benachteiligt werden können. (Apple Music, Apple)

Schufa-Eintrag: Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto

Ein Konto zu eröffnen könnte so einfach sein, isses aber nicht, wenn die Schufa falsche Einträge gespeichert hat. Ein Trauerspiel in drei Akten. (Datenschutz, Internet)

Lycos: Der Labrador liefert E-Mails nur noch gegen Geld aus

Ja, den E-Mail-Dienst von Lycos gibt es noch - der Internetpionier hat allerdings schlechte Nachrichten für die Nutzer der kostenlosen Version: Am 15. Mai 2018 wird sie eingestellt. Ganz verschwinden wird Lycos Mail aber nicht, die kostenpflichtige Version bietet das Unternehmen weiterhin an. (Lycos, Gmail)




Druckbare Version